Wise Data Recovery v5.1.5.333

Wise Data Recovery ist ein kostenloses Dateiwiederherstellungsprogramm, das alle Ihre gelöschten Dateien in einer vertrauten Ordnerstruktur anzeigt, genau wie im Windows Explorer, was die Benutzung sehr einfach macht.

Die Dateien können von internen und externen Festplatten, MP3-Playern, Kameras, USB-Geräten und mehr wiederhergestellt werden.

Wichtig

Diese Rezension ist von Wise Data Recovery v5.1.5.333, die am 25. März 2020 veröffentlicht wurde. Bitte lassen Sie uns wissen, ob es eine neuere Version gibt, die wir überprüfen müssen.

Lesen Sie diese Rezension weiter, um zu sehen, was mir an Wise Data Recovery gefällt und was nicht, oder lesen Sie unter How to Recover Deleted Files für eine komplette Anleitung zur Wiederherstellung gelöschter Dateien.

Weise Datenrettung Vor- und Nachteile

Wise Data Recovery ist ein solides Programm zur Wiederherstellung von Dateien:

Vorteile

  • Sehr schnelle Installation
  • Einfach zu verwenden
  • Kann mehrere Dateien gleichzeitig wiederherstellen
  • Unterstützt schnelles und vollständiges Scannen
  • Verfügt über ein Dienstprogramm für die erweiterte Suche
  • Eine tragbare Version ist verfügbar
  • Arbeitet mit 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows
  • Kann automatisch auf die neueste Software-Version updaten

Nachteile

  • Einzelne Dateien bleiben nicht in ihrer ursprünglichen Ordnerstruktur
  • Unterstützt nur Windows XP bis Windows 10 (nicht Mac oder Linux)
  • Zeigt nicht die Wiederherstellbarkeit einer Datei

Meine Gedanken zur klugen Datenrettung

Das wichtigste Merkmal, das mir bei der Verwendung von Wise Data Recovery ins Auge fällt, ist die Einfachheit der Benutzeroberfläche. Alles ist ordentlich organisiert und leicht zugänglich, und zu wissen, wie es zu benutzen ist, macht auf Anhieb Sinn.

Es ist auch ein großes Plus, dass Wise Data Recovery als portables Programm verwendet werden kann. Das bedeutet, dass Sie es von einem anderen Laufwerk als dem, von dem Sie Dateien wiederherstellen, starten können. Zum Beispiel könnten Sie das Programm auf einem Flash-Laufwerk speichern, um Dateien von Ihrer Hauptfestplatte wiederherzustellen.

Sollte ich die tragbare oder installierbare Option eines Dateiwiederherstellungswerkzeugs verwenden?

Die Alternative dazu wäre, das Programm auf demselben Laufwerk zu installieren, auf dem sich Ihre gelöschten Dateien befinden. Danach könnten die Installationsdateien die Dateien, die Sie wiederherzustellen versuchen, überschreiben, so dass sie nicht mehr vollständig wiederhergestellt und wiederverwendet werden können. Das wäre nicht gut.

Mit Wise Data Recovery können Sie gelöschte Dateien anhand ihres Namens und ihrer Erweiterung suchen. Wenn Sie auf den kleinen Pfeil neben dem Suchfeld klicken, können Sie Voreinstellungen für Bilder, Musik, Videos, Dokumente, komprimierte Dateien und E-Mail-Dateien auswählen, die die Suche automatisch mit den in diesen Kategorien üblichen Erweiterungen wie MP3, WMA und WAV für die Audioauswahl füllen.

Mir gefällt auch die erweiterte Suchfunktion, weil man mehrere benutzerdefinierte Dateierweiterungen auf einmal eingeben kann, auch wenn sie in den Voreinstellungsoptionen nicht enthalten sind, wie z.B. PSD, TXT und MKV, was es mir in diesem Fall erlaubt, Bild-, Dokument- und Videodateien in einer Suche zu mischen.

Ich sage oben, wenn Sie einzelne Dateien mit Wise Data Recovery wiederherstellen, bleibt die Ordnerstruktur nicht erhalten. Das bedeutet, wenn Sie mehrere Dateien aus verschiedenen Ordnern wiederherstellen, werden sie alle wieder an nur einem einzigen Ort gespeichert. Dies kann es schwierig machen, zu wissen, wo diese Dateien ursprünglich waren.

Allerdings werden bei der Wiederherstellung eines gelöschten Ordners dessen Unterordner in derselben Struktur wiederhergestellt, in der sie sich beim Löschen befanden.

Etwas, das mir an Wise Data Recovery gefallen hat, das aber mit der Veröffentlichung von Version 5 entfernt wurde, war die Wiederherstellbarkeitsanzeige. Früher gab es neben den Dateien mit dem Wiederherstellungsstatus “Gut” einen grünen Kreis, was bedeutete, dass die Datei nicht überschrieben worden war und normal wiederhergestellt werden konnte. Andere Dateien hatten einen orangefarbenen oder roten Kreis, was bedeutete, dass sie als “Sehr schlecht” bzw. “Verloren” markiert waren und wahrscheinlich keine Chance hatten, vollständig lesbar zu sein. Leider ist diese Funktion, zumindest in dieser kostenlosen Ausgabe, nicht mehr verfügbar.

Kluge Datenrettung: Merkmale

Der wichtigste Grund, Wise Data Recovery für die Dateiwiederherstellung zu wählen, ist seine Anpassungsfähigkeit. Die Software ist in der Lage, Tausende von Dateitypen wiederherzustellen, darunter fast alle gängigen Arten von Dokumenten-, Bild- und Videodateien. Es kann auch E-Mail-Dateien, Zip-Ordner-Archive und ausführbare Dateien vor dem permanenten Löschen retten.

Wise Data Recovery Eine Auswahl einiger Dateitypen, die Wise Data Recovery unterstützt.

Windows-Benutzer müssen sich auch keine Sorgen über die Kompatibilität mit mehreren Dateisystemen auf partitionierten Festplatten machen. Wise Data Recovery arbeitet mit FAT-, NTFS-, HFS- und EXT-Dateisystemen. Mac-Benutzer können jedoch in größere Schwierigkeiten geraten, da die Software keine exFAT-Dateisysteme unterstützt.

Wichtig ist, dass Wise Data Recovery zwei Scan-Optionen bietet: Schnelles Scannen und tiefes Scannen. Quick Scan ist extrem schnell und kann im Allgemeinen kürzlich gelöschte Dateien wiederherstellen. Deep Scan hingegen dauert wesentlich länger und eignet sich besser für die Wiederherstellung von Dateien von formatierten oder beschädigten Laufwerken.

Kluge Datenrettung: Einrichtung von Client und Client

Die Einrichtung von Wise Data Recovery zur Wiederherstellung von Festplattendaten ist schnell und einfach. Laden Sie einfach die Software herunter, installieren Sie sie auf einer sauberen Festplatte, und schon ist sie einsatzbereit. Wenn das Boot-Laufwerk Ihres Computers beschädigt ist, können Sie die Software auf einem USB-Flash-Laufwerk eines funktionierenden Computers installieren und auf den beschädigten Computer übertragen.

Wise Data Recovery review Wise Data Recovery ermöglicht Ihnen, entweder einen Schnellscan oder einen Tiefenscan auszuwählen.
Wise Data Recovery ermöglicht Ihnen, entweder einen Schnellscan oder einen Tiefenscan auszuwählen.

Die Benutzeroberfläche der Software ist modern und leicht zu navigieren. Sie erkennt automatisch alle angeschlossenen Festplatten. Was die Wiederherstellung gelöschter Dateien betrifft, so müssen Sie lediglich zwischen einem Schnellscan und einem Tiefenscan wählen. Entdeckte Dateien werden in einem vertrauten Tabellenformat angezeigt. Sie können die Ergebnisse nach Größe oder Dateiformat sortieren oder mit der Stichwortsuche nach bestimmten Dateien suchen.

Kluge Datenwiederher stellung: Leistung

Wise Data Recovery ist relativ schnell und leistet eine beeindruckende Arbeit bei der Wiederherstellung von Dateien. Wir haben die Software auf einer 107-GB-SSD getestet. Der Quick Scan war in etwa 18 Sekunden abgeschlossen, während ein Deep Scan etwa 7,5 Minuten dauerte.

Wise Data Recover war in der Lage, einen Ordner mit kürzlich gelöschten RIFF- und TIF-Dateien zu finden.

Diese Festplatte war nicht beschädigt, so dass der Schnellscan ausreichte, um alle Dateien im Recycling-Behälter zu finden. Beim Tiefenscan wurde jedoch ein Ordner mit Multimediadateien und TIF-Bildern gefunden, die zuvor aus dem Papierkorb gelöscht, aber nicht von der Festplatte gelöscht worden waren.

Weise Datenwiederherstellung: Effizienz

Was wir an Wise Data Recovery am beeindruckendsten fanden, war die Tatsache, dass die Software selbst bei einem Deep Scan einen minimalen Footprint beibehielt. Die Software verbrauchte nie mehr als 20 % der Rechenleistung unseres Computers, und die Speichernutzung erreichte einen Spitzenwert von etwa 450 MB. Das ist ein großer Pluspunkt, denn es stellt sicher, dass Sie diese Software auch auf Computern mit weit verbreiteten Speicher- und Laufwerksschäden ausführen können.

Wise Data Recovery enthält keine Schätzung, wie lange Ihr Scan dauern wird.

Das Einzige, was wir uns gewünscht hätten, wäre eine geschätzte Restzeit für jeden Scan gewesen. Wenn man einen Tiefenscan zum ersten Mal durchführt, kann man nicht wissen, ob er fünf Minuten oder eine Stunde dauert.

Weise Datenrettung: Unterstützung

Support für Wise Data Recovery ist nur per E-Mail erhältlich. Das Support-Team steht rund um die Uhr zur Verfügung, aber wie lange es dauert, eine Antwort zu erhalten, hängt davon ab, ob Sie die kostenlose Software verwenden oder für ein Pro-Abonnement bezahlen. Freie Benutzer können bis zu drei Tage warten, während Pro-Benutzer innerhalb von 24 Stunden eine Antwort erwarten können.

Wise Data Recovery reviewSupport für Wise Data Recovery ist nur per E-Mail erhältlich.
Wise Data Recovery reviewSupport für Wise Data Recovery ist nur per E-Mail erhältlich.

Leider gibt es nicht viel Dokumentation für Wise Data Recovery online. Die Website enthält einen kurzen Abschnitt mit häufig gestellten Fragen (FAQs), aber es wird nicht im Detail auf die Fehlerbehebung der Software eingegangen.

Wise Datenrettung: Endgültiges Urteil

Wise Data Recovery ist eine gute Wahl für die Dateiwiederherstellung, wenn Ihr Hauptziel darin besteht, kürzlich gelöschte Dateien zu retten. Sie funktioniert mit fast allen gängigen Dateitypen und Windows-Dateisystemen, obwohl Mac-Benutzer Probleme haben können, da exFAT-Dateisysteme nicht unterstützt werden. Wise Datenrettung ist einfach zu benutzen, obwohl diese Einfachheit frustrierend sein kann, wenn Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, nicht finden können.

Vielleicht Mögen Sie Auch…