Kann ich Dateien von SD-Karten, Flash-Laufwerken usw. wiederherstellen?

Absolut ja! Eine Reihe von Datenrettungstools, insbesondere die höherrangigen in unserer Liste, unterstützen eine Vielzahl von Geräten wie SD-Karten, externe Festplatten, Flash-Laufwerke und andere USB-basierte Laufwerke.

Zusätzlich zu Ihrer klassischen internen Festplatte, die Sie auf den meisten Desktop-, Laptop- und Tablet-Computern finden, unterstützen die meisten Datenwiederherstellungs-Tools auch SD-Karten, externe Festplatten, Flash-Laufwerke und einige unterstützen sogar iPhones, iPads und andere ultraportable Computergeräte, die Dateien speichern.

Einige wenige Datenwiederherstellungs-Tools unterstützen sogar das Wiederherstellen von Dateien von wiederbeschreibbaren optischen Laufwerksmedien wie CD, DVD und BDs.

Die meisten Dateiwiederherstellungsprogramme unterstützen jedes Gerät, das Sie an Ihren Computer anschließen und dessen Inhalt als Laufwerk anzeigen können. Dies ist ziemlich häufig bei Geräten wie Digitalkameras, Smartphones usw. der Fall.

Ob ein Programm ein Speichergerät gegenüber einem anderen unterstützt, hängt technisch gesehen vom Dateisystem ab, das das jeweilige Dateiwiederherstellungsprogramm unterstützt. Mit anderen Worten, es ist nicht das Gerät selbst, das unterstützt werden muss, sondern die Art und Weise, in der das Gerät Daten speichert.

Die Datenwiederherstellungsunterstützung für Netzwerkfreigaben ist etwas komplizierter. Siehe Unterstützen Dateiwiederherstellungswerkzeuge Netzlaufwerke? für mehr dazu.

Vielleicht Mögen Sie Auch…